Populismus und das postfaktische Zeitalter: Eine Krise der Universität?

Zusammenfassung

In der Podiumsdiskussion diskutieren Philosoph_innen, Literaturwissenschaftler_innen, Psycholog_innen und Historiker_innen über die Frage des Einflusses der Geisteswissenschaften auf die populistische und auch radikale Rechte in Europa und den Vereinigten Staaten – und umgekehrt um Strategien, wie sich Universitäten im postfaktischen Zeitalter dem auf sie wirkenden Druck widersetzen können.

Datum
18. Januar 2021 19:30 — 21:00
Veranstaltung
Kulturen des Populismus
Ort
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Norbert-Wollheim-Platz 1
60629 Frankfurt am Main