critical theory

Interview zu Horkheimers Traditionelle und kritische Theorie

Der Redaktion von agora42 habe ich drei Fragen zur Neuausgabe von Max Horkheimers Aufsatz Traditionelle und kritische Theorie beantwortet, die jetzt im Blog von agora42 veröfentlicht wurden.

Horkheimers Great Paper

Im Mai erscheint bei Reclam, in der Reihe Great Papers Philosophie, eine Neuausgabe von Max Horkheimers berühmten Aufsatz »Traditionelle und kritische Theorie« von 1937, inklusive eines Stellenkommentars und eines ausführlichen Nachworts. Alle …

Kritische Theorie(n). Ein Workshop mit Martin Saar

Am 20./21. November findet ein kleiner Workshop zum Thema »Kritische Theorie(n)« mit Martin Saar statt. Organisiert wird er von Sarah Bianchi, Corina Färber, Hannes Kuch, Kristina Lepold und Frieder Vogelmann in Zusammenarbeit mit dem …

Kritische Theorien in der Pandemie: – (k)eine Finissage [plus podcast!]

Der Frankfurter Arbeitskreis schließt das »Corona-Glossar« mit kurzen Video-Vorträgen auf YouTube mit einer Live-Diskussion am Sonntag, 3.5., um 17 Uhr vorläufig ab. Erneut verbinden wir damit den Aufruf, folgende Organisationen zu unterstützen: …

Kritische Theorien in der Pandemie: Ein Glossar – Online Benefiz-Gala

Der Frankfurter Arbeitskreis präsentiert ein »Corona-Glossar« in kurzen Video-Vorträgen auf YouTube. Es dient sowohl zur Diskussion als auch einem unmittelbar praktischen Zweck: ein Spendenaufruf für zwei Initiativen, die Geflüchtete unterstützen, …

Video vom Vortrag »Radikal emanzipatorisch. Vernunftkritik als kritische Theorie«

Wer meinen Vortrag »Radikal emanzipatorisch. Vernunftkritik als kritische Theorie« im Rahmen der Vorlesungsreihe »100 Jahre Soziologie an der Goethe-Universität« verpasst hat, kann sich jetzt eine Videoaufnahme ansehen.

Die Wirksamkeit des Wissens. Eine politische Epis­tem­o­logie

Wie wirkt Wissen? Welche politische Signifikanz haben epistemologische Fragen und Erkenntnisse? Mein Habilitationsprojekt widmet sich dem Phänomen »wirksamen Wissens«.

Alternative Gouverne­mentalitäten

Wie lässt sich so regieren, dass die Regierten keine Angst vor den Regierenden haben müssen? Was wäre, wenn die aus der politischen Philosophie vertraute Antwort »Autonomie« nicht ausreicht?

Begriffe der Kritik

Welche Vorstellungen davon, wie wir Kritik praktisch üben, liegen unseren theoretischen Analysen von Kritik zugrunde? Welches Wissen erzeugen wir mit Kritik? Wie hängen Kritik und Notwendigkeit zusammen?

Michel Foucaults Philosophie

An der Philosophie Michel Foucaults interessieren mich aus systematischer Perspektive vor allem seine Methodologie und die daraus resultierende Form der (politischen) Philosophie sowie seine Ansätze zu einer nicht-relativistischen »Geschichte der …