Die Ich-GmbH. Alternativen zum stahlharten Gehäuse der Verantwortung

In polar 11 (2011), 15–18.
Verantwortung Website

Zusammenfassung

2002 wurde die »Ich-AG« zum Unwort des Jahres gewählt, doch ihre Bedeutung geht weit darüber hinaus. Sie ist der Schlüsselbegriff der die letzten anderthalb Dekaden in vielerlei Hinsicht auf den Punkt bringt. Das zum Vorbild individueller Verhaltensmodellierung aufgestiegene, strikt am Gewinnstreben orientierte Unternehmertum findet sich nicht nur in der Figur des Arbeitskraftunternehmers analysiert, sondern wird planmäßig vom aktivierenden Wohlfahrtsstaat produziert, dessen tiefe Eingriffe Eigeninitiative aus dem Tagebau »Individuum« fördern und zugleich dessen Mithilfe bei der eigenen Disziplinierung fordern.