Foucault, unterrichtend
Foucault, unterrichtend

Michel Foucaults Philosophie

Michel Foucaults Philosophie

Meine Beschäftigung mit Michel Foucaults Philosophie ist hauptsächlich systematisch motiviert: Mich interessiert einerseits, welche besondere Form der (politischen) Philosophie sich aus dem Vorgehen Foucaults destillieren lässt. Ohne seine Methode auf die eine Diskursanalyse, eine »Analytik der Macht« oder eine Untersuchung von Subjektivierungspraktiken reduzieren zu wollen, scheint mir der gemeinsame Kern aller seiner Analysen in seiner methodologischen Perspektive zu liegen, die ich als nihilistisch, nominalistisch und historizistisch rekonstruiere.

Andererseits interessieren mich in besonderer Weise Foucaults Vorschläge zu einer nicht-relativistischen »Geschichte der Wahrheit«, die sich durch alle seine Schriften ziehen.

Weitere Aspekte, mit denen ich mich besonders beschäftigt habe, sind Foucaults Kritikbegriff sowie seine Analyse des Neoliberalismus im Kontext der Gouvernementalitätsvorlesungen.

Veröffentlichungen

Der Beitrag geht von der Vermutung aus, dass die Form der Kritik – das Kritikmodell – nicht unabhängig von der Weise ist, wie über sie …

Foucault’s concept of ‘biopolitics’ has sparked a lively debate within critical theory, although Foucault himself rarely used it after …

Rezension von Mark G. E. Kelly: For Foucault: Against Normative Political Theory. State University of New York Press, 2018. 202 Seiten, …

Most people would agree that we should behave and act in a responsible way. Yet only 200 years ago, ‘responsibility’ was only of …

Although the various interpretations of Foucault’s model of critique often seem to differ only in minor details, they seriously diverge …

This introduction diagnoses two tendencies among Foucaultian scholars with regard to Michel Foucault’s Discipline and Punish: While the …

Foucault lesen stellt einen systematischen und philosophischen Lektürevorschlag zur Diskussion: Systematisch werden Foucaults Schriften …

Was bedeutet die steile Karriere von Verantwortung (nicht nur) in der Philosophie, und welchen Preis zahlen wir dafür? Dass große Teile …

Does truth have a history? Whereas Bernard William denies it and only allows a history of truthfulness, I defend the possibility of a …

Dass »Praktiken« eine wichtige Rolle im begrifflichen Apparat Foucaults spielen, ist in der Foucault-Rezeption mittlerweile …

In seinen letzten beiden Vorlesungen untersucht Foucault anhand der historischen Praxis des freimütigen Sprechens auch seine eigenen …

In this paper we pose the question what constitutes the originality of governmentality as a state analytical framework by confronting …

Although the governmentality literature has occasionally acknowledged the importance of the concept of a liberal truth-regime, there …

Rezension folgender Bücher: Michael Ruoff: Foucault-Lexikon, München 2007. Fink/UTB. | Clemens Kammler, Rolf Parr und Ulrich Johannes …