Cover
Cover

Eine erfundene Krankheit? Zur Politik der Nichtexistenz

In Sighard Neckel, Greta Wagner (eds.): Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft. Berlin: Suhrkamp 2013, 148–161.

Eine erfundene Krankheit? Zur Politik der Nichtexistenz

Abstract

Vielleicht sind wir uns bereits dort zu sicher, wo wir noch zweifeln. Vielleicht wurde Burnout ja vorschnell zur »Volkskrankheit« erklärt, aber ist die Kritik, die Burnout kurzerhand als nicht »real« bezeichnet, nicht ebenso übereilt? Bringen nicht beide Seiten ihre Behauptungen mit einer Sicherheit vor, die dem schwankenden Status des Burnout-Konzepts nicht gerecht wird?