Liquid Democracy als »Versöhnungstechnologie«