Foucault, unterrichtend

Michel Foucaults Philosophie

Meine Beschäftigung mit Michel Foucaults Philosophie ist hauptsächlich systematisch motiviert: Mich interessiert einerseits, welche besondere Form der (politischen) Philosophie sich aus dem Vorgehen Foucaults destillieren lässt. Ohne seine Methode auf die eine Diskursanalyse, eine »Analytik der Macht« oder eine Untersuchung von Subjektivierungspraktiken reduzieren zu wollen, scheint mir der gemeinsame Kern aller seiner Analysen in seiner methodologischen Perspektive zu liegen, die ich als nihilistisch, nominalistisch und historizistisch rekonstruiere.

Andererseits interessieren mich in besonderer Weise Foucaults Vorschläge zu einer nicht-relativistischen »Geschichte der Wahrheit«, die sich durch alle seine Schriften ziehen.

Weitere Aspekte, mit denen ich mich besonders beschäftigt habe, sind Foucaults Kritikbegriff sowie seine Analyse des Neoliberalismus im Kontext der Gouvernementalitätsvorlesungen.


Zugehörige Veröffentlichungen

Bücher

Artikel

  • Kraft, Widerständigkeit, Historizität. Überlegungen zu einer Genealogie der Wahrheit In DZPhil 2014

    Details Website

  • Neosocial Market Economy In Foucault Studies 14 (2012)

    Details PDF Website

  • Governmentality and State Theory: Reinventing the Reinvented Wheel? In T&E 2012

    Details Website

  • Foucaults Praktiken In Coincidentia 2012

    Details PDF

Kapitel

  • Foucaults parrhesia – Philosophie als Politik der Wahrheit In Gehring/Gelhard (Hrsg.): Parrhesia. Zürich/Berlin: Diaphanes 2012.

    Details Verlagswebsite

  • Lumières allemandes In Artièreset al. (Hrsg.): Michel Foucault. Paris: Edition de L’Herne 2011

    Details

  • Zum Begriff des Staates im Ordoliberalismus und bei Michel Foucault In Gander et al. (Hrsg.): Phänomenologie und die Ordnung der Wirtschaft. Würzburg: Ergon Verlag 2009

    Details

Rezensionen

  • Reading Practices - How to Read Foucault? Review of Daniel Zamora/Michael C. Behrent (Hrsg.): Foucault and Neoliberalism and Mitchell Dean/Kaspar Villadsen: State Phobia and Civil Society. The Political Legacy of Michel Foucault In Krisis 2/2016

    Details Website

  • Rezension von Michel Foucault: Über den Willen zum Wissen. Vorlesung am College de France 1970/71 gefolgt von Das Wissen des Ödipus In PhR 2013

    Details Website

  • Rezension von Michael Fisch: Werke und Freuden. Michel Foucault – eine Biografie. In PhR 2011

    Details

  • Rezension von Michel Foucault: Die Regierung des Selbst und der anderen. Vorlesung am Collège de France 1982/83. In ZpF 2010

    Details