Posts

Gerade ist das monumentale, dreibäne SAGE Handbook of Frankfurt School Critical Theory erschienen, herausgegeben von Beverley Best, Werner Bonefeld und Chris O’Kane. Darin gibt es auch ein Kapitel von mir, zu den Gemeinsamkeiten der Kritikmodelle von Foucault, Horkheimer und Adorno.

WEITERLESEN

Im Blog praefaktisch berichten wir aus der Redaktionarbeit der Zeitschrift für philosophische Literatur über Absichten, SChwierigkeiten und Erfolge bei der Veröffentlichung einer open-access Online-Zeitschrift.

WEITERLESEN

Die nächsten Vorträge, die ich von Juni bis September 2018 halten werde.

WEITERLESEN

Martin Nonhoff und ich organisieren vom 13.-15. März 2019 die Frühjahrstagung der DVPW-Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte. Das Thema der Tagung ist »Demokratie und Wahrheit«, der Call for Papers findet sich hinter dem Link »Mehr lesen« oder lässt sich als PDF herunterladen.

WEITERLESEN

Ich habe einen kleinen Beitrag für den RLI Blog geschrieben, um auf mein Buch The Spell of Responsibility neugierig zu machen. Lesen kann man den Beitrag unter https://www.rowmaninternational.com/blog/against-responsibility/.

WEITERLESEN

Das Journal für politische Bildung hat Heft 4/2017 mit dem Schwerpunkt »Propaganda, Desinformation, Verschwörung« veröffentlicht. Die Beiträge kommen von Juliane Wetzel, Johannes Baldauf und Jan Rathje, Manfred Pappenberger, Claus Leggewie und mir.

WEITERLESEN

Am Mittwoch, 31. Januar 2018, findet an der Universität Erfurt (Raum 806 am Steinplatz 2) der Workshops »Politik der Wahrheit und Praxis der Kritik« von 10-13 Uhr statt. Katharina Hoppe hält einen Vortrag mit dem Titel »Wahrsprechen und Bezeugen: Politik der Wahrheit nach Michel Foucault und Donna Haraway«; mein eigener Vortrag heißt »Auf Kritik reflektieren. Zur Praxis kritischer Theorien«.

WEITERLESEN

Nachdem Julian Culp in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 1. November 2017 das von Martin Nonhoff und mir herausgegebene Heft vom Mittelweg 36 Politische Theorie in der Krise besprochen hat, ist jetzt unsere Erwiderung in der FAZ vom 27. Dezember 2017 erschienen.

WEITERLESEN

Für alle, die noch verzweifelt nach einem passenden Geschenk suchen: Daniel Steuers Übersetzung meines Buches Im Bann der Verantwortung ist erschienen! Stark gekürzt und vollständig überarbeitet, ist es nun Band 2 der Essex Studies in Critical Theory.

WEITERLESEN

In der Süddeutsche Zeitung schreibt Paul Munzinger lesenswert über das Machtgefälle an deutschen Universitäten. Die Bremer Reformbemühungen werden auch erwähnt! Unsere Perspektive und vor allem unsere Argumente für das Department-Modell - statt der Verdauerung von Mittelbau-Stellen - haben Angelika Schenk, Arndt Wonka und ich in Jenseits der Infantilisierung skizziert. Auch ein aktuelles Positionspapier der Jungen Akademie ist dazu vor kurzem erschienen.

WEITERLESEN